Die Leber lacht

Die Leber lacht
Die Leber lacht

Die Leber lacht...

... so lautete der Titel unseres Workshops vom 18.05.2013.

 

Angela Käther (Osteopathin und Heilpraktikerin) und ich (Triyoga®-Lehrerin und Heilpraktikerin), sammelten seit 1 1/2 Jahren alles was uns zum Thema Lebergesundheit in die Hände kam. Diese Informationen verknüpften wir mit unseren Erfahrungen aus den verschiedenen Therapierichtungen. Auch die Praxis mit unseren Klienten war sehr hilfreich, um die gigantische Bedeutung der Leber für unsere Gesundheit zu erfassen.

 

 

In unserem Workshop haben wir neben der Anatomie und Physiologie der Leber auch Ihre Verbindung zu anderen Organen und Systemen des Körpers erklärt. Wenn die rechte Schulter schmerzt, so kann das darauf hindeuten, dass sich Ihre Leber überfordert fühlt. Kopfschmerzen können ebenso ein Symptom der Leber sein.

 

Die Leber ist über die Faszien und Muskeln mit allen anderen Organen verbunden. Der "Hilferuf" kann somit einer ganz anderen Stelle im Körper auftreten...

Bei allen chronischen Erkrankungen ist es sinnvoll die Leber in Ihrer Arbeit zu unterstützen und zu entlasten.

 

Was können Sie nun tun, um Ihre Leber wieder zum Lachen zu bringen?

 

Wussten Sie, dass Sie bereits durch das Essen von Bitterstoffen Ihrer Leber etwas Gutes tun?

Wussten Sie, dass bereits 2 Avocados in der Woche Ihren Leberzellen bei der Regeneration helfen?

 

 

Über weitere Tipps und Tricks berichte ich Ihnen in den nächsten Blogeinträgen...

 

Ihre Fabia Fendt

Kommentare: 6 (Diskussion geschlossen)
  • #6

    Angella Provenza (Dienstag, 07 Februar 2017 11:53)


    Attractive portion of content. I just stumbled upon your weblog and in accession capital to assert that I acquire actually loved account your weblog posts. Any way I'll be subscribing for your augment and even I achievement you get right of entry to constantly fast.

  • #5

    Landon Drewes (Dienstag, 07 Februar 2017 10:21)


    I love reading an article that can make men and women think. Also, many thanks for permitting me to comment!

  • #4

    Marchelle Steve (Montag, 06 Februar 2017)


    Hurrah! Finally I got a web site from where I be capable of in fact obtain helpful data concerning my study and knowledge.

  • #3

    Chiquita Meli (Montag, 06 Februar 2017 07:53)


    Hello to all, because I am truly keen of reading this weblog's post to be updated regularly. It carries pleasant information.

  • #2

    Clorinda Carberry (Donnerstag, 02 Februar 2017 20:18)


    Have you ever considered writing an ebook or guest authoring on other blogs? I have a blog centered on the same ideas you discuss and would love to have you share some stories/information. I know my viewers would value your work. If you are even remotely interested, feel free to shoot me an e mail.

  • #1

    Vincenzo Pellegrino (Donnerstag, 02 Februar 2017 19:21)


    I need to to thank you for this very good read!! I certainly loved every bit of it. I have got you book-marked to check out new stuff you post�