Was ziehen Sie an? Trickkiste Leben Teil 8

Ich kann eine Abwärtsspirale umkehren!

Kennen Sie das Gesetz der Anziehung? Dieses universelle Gesetz besagt, dass man genau das bekommt was man will.

 

Aber warum sind dann nicht alle Menschen einfach nur glücklich?

 

Ob Sie es glauben oder nicht, viele Menschen wissen gar nicht genau was sie eigentlich wollen. Heute ist es das rote Auto, morgen doch lieber das kleine grüne und übermorgen ... na das können Sie schon denken.

 

Was passiert bei diesem Hin und Her?

 

Jeden Tag ändern sich die Wünsche mit dem Ergebnis, dass sich gar nichts ändert und gar kein Auto vor der Tür steht. Jetzt beginnt langsam die Frustration. Der Mensch wird sauer oder traurig oder enttäuscht oder neidisch... Die Abwärtsspirale beginnt.

Mit jedem negativen Gednken wird der nächste negative Gedanke angezogen und der nächste und übernächste und immer so weiter...

 

Doch die Lösung ist ganz einfach!

 

Richten Sie sich auf das Beste aus was Sie bereits besitzen und seien Sie dankbar dafür. Augenblicklich wird sich Ihre Stimmung aufhellen und ... sie erraten es sicher schon ... dem schönen Gedanken folgt der nächste schöne und positive Gedanke.

 

So können auch Sie die "Abwärtsspirale" rasend schnell in eine "Aufwärtsspirale" verwandeln!

 

Richten Sie Ihre Gedanken immer stärker nur noch auf die Dinge, die Sie wirklich haben wollen und ernten Sie reiche Früchte!

 

Und mit einer guten Portion Entspannung und innerer Ruhe geht es noch viel einfacher!

Probieren Sie es aus und berichten Sie mir von Ihren Erfahrungen in einem Kommentar.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spass dabei!

 

Ihre Fabia Fendt

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0